Visual & Dialogue

φῶς | γράφειν

Good idea 2 enter the 5ties in New York

| Keine Kommentare

Sep­tem­ber 2013 war es so­weit: Ich durfte mir die “Fünfte Null” ab­ho­len; ein hal­bes Jahr­hun­dert. Dies ha­ben wir mit ei­nem ein­wö­chi­gen Trip am ‘Big Apple’ ver­bun­den. Kein of­fi­zi­el­ler An­laß we­gen des Fünf­zigs­ten, nein, der Be­such war schon län­ger ge­plant, aber wie das im Le­ben so ist, es hat ir­gend­wie nie ge­paßt. Doch 2013 kam nichts da­zwi­schen. Mensch, wie die Zeit ver­geht. Wie oft ha­ben die El­tern ge­sagt: “...Du wirst se­hen, je älter man wird, desto schnel­ler rennt die Zeit...” Ich dachte im­mer: “Klasse, was ist denn das für eine ei­gen­ar­tige Ma­the­ma­tik?” Aber heute, im zu­neh­men­den Al­ter, er­ach­tet man das Vor­an­schrei­ten der Le­bens­zeit eben nicht aus­schließ­lich als Kon­stante, son­dern emp­fin­det es durch­aus als Fahrt auf­neh­men­den Pro­zess. Mir geht es je­den­falls so. So­mit habe ich heute eine Idee da­von, was meine “älte­ren Herr­schaf­ten” sei­ner­zeit zum Aus­druck brin­gen woll­ten. Ihr habt Recht behalten!

Aber ich drifte. Ge­nug der Phi­lo­so­phie und Le­bens­weis­hei­ten. Auch habe ich jetzt nicht die Ab­sicht ei­nen per­sön­li­chen Rei­se­be­richt über New York zu schrei­ben. Ich möchte ein­fach ein paar Bil­der ein­stel­len, die ich wäh­rend des ein­wö­chi­gen Auf­ent­hal­tes ge­macht habe. Ich bin ohne jeg­li­che Er­war­tungs­hal­tung an­ge­reist, habe mich über­ra­schen, und das Kom­mende ein­fach auf mich wir­ken las­sen. Und es war gut so. New York ist eben nicht Ame­rika, New York ist eben ge­nau der so oft zi­tierte ‘Melting Pot’, ein Schmelz­ti­gel der Men­schen und Kul­tu­ren, wie es kaum ei­nen wei­te­ren auf der Erde gibt. Ob man es mag tem­po­rär Mit­glied die­ses Ti­gels zu sein, oder eben nicht, dies muss ein je­der für sich selbst her­aus­fin­den. Ich kann nur sa­gen: “Laßt euch dar­auf ein, es lohnt sich!“

JM2C...

Apro­pos: °Happy New Year° - All the best to ever­y­body in 2014!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.